• Narkose

Narkosebehandlung
bei MKG Sinsheim

Es ist uns wichtig, dass jede Behandlung für Sie so unbeschwert wie möglich verläuft. Deshalb bieten wir Ihnen eine Schmerztherapie und Narkose an, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Die meisten Eingriffe können wir bei MKG Sinsheim ambulant und mit einer örtlichen Betäubung durchführen. Wenn jedoch aus medizinischen oder persönlichen Gründen eine Behandlung im Dämmerschlaf (Sedierung) oder unter Vollnarkose sinnvoll ist, sind wir auch dafür optimal aufgestellt. Gerade bei Kindern oder äußerst ängstlichen Patienten und auch für Patienten mit Behinderung kann eine Behandlung in Narkose eine große Erleichterung darstellen.

Auch bei größeren Eingriffen, wie zum Beispiel umfangeichen Zahnsanierungen oder der Entfernung von vier Weisheitszähnen in einer Sitzung, kann eine Vollnarkose eine gute Entscheidung sein.

Dr. Michael Heck ist Facharzt für Anästhesiologie. Er begleitet bei MKG Sinsheim alle Eingriffe, die unter Narkose durchgeführt werden. Sie sind auch in der Aufwachzeit nach der Behandlung immer unter professioneller Aufsicht. Nach einer Narkosebehandlung können Patienten die Praxis schon nach einer kurzen Verweildauer wieder in Begleitung verlassen.

Jede Narkose wird individuell geplant. Patientengespräch und die -aufklärung sind wichtiger Bestandteil der Behandlung. Die Anästhesie-Fragebogen können Sie auch schon vor dem Termin bei MKG Sinsheim hier downloaden.

Wenn Sie im Vorfeld Fragen haben zu einer Behandlung in Narkose, sprechen Sie uns gerne an oder wenden Sie sich per E-Mail an unsere Praxis.